Horizontalschiebewände

Horizontalschiebewände sind vielfältig einsetzbar. Diese, manchmal auch als Hebeschiebwände bezeichneten Türsysteme eigen sich sowohl für den privaten, als auch für den öffentlichen und gewerblich genutzten Raum. Der besondere Vorteil der HSW-Anlagen liegt in der Möglichkeit größere Räumlichkeiten nach Bedarf zu unterteilen und Raumflächen beliebig zu verkleinern oder zu vergrößern. Aus mehreren Elementen bestehend, die jeweils einen Meter breit sind, können die einzelnen Komponenten variabel verschoben werden. Der Vorteil dabei ist, dass die Bandbreite der Öffnung dem jeweiligen Bedarf flexibel angepasst werden kann. Bei vollständiger Öffnung des Durchganges werden die einzelnen Elemente platzsparend in einer externen Parkposition eingefahren. Das ermöglicht einen sicheren und freien Durchgang durch vollständige Öffnung.

Horizontalschiebewände (HSW-Anlagen) als wichtiges Element der Sicherheit

Hierzu zählen vor allem unabdingbare Maßnahmen aus dem Bereich Rauch- und Brandschutz. Die automatisierten Schließelemente sind im Notfall auch per Hand zu öffnen. Das ermöglicht Ihren Besuchern und Kunden im Ernstfall den offenen Fluchtweg. Unsere Systeme sind so konzipiert, dass sich der Türmechanismus nach Benutzung automatisch wieder schließt. Diese Sicherheitsmaßnahme ist sehr wichtig, um die notwendige Teilung der Räumlichkeiten zu ermöglichen und ein gefürchtetes Verbreiten von Rauch und Feuer einzudämmen oder im Idealfall sogar zu verhindern. Generell gilt bei der Installation von Horizontalschiebewänden eine sorgfältige Planung sowie Wartung und Montage. Unser erfahrenes Team von J.N. Automatiktüren ist in jedem Fall der richtige Ansprechpartner für diesen wichtigen Bereich. Setzen Sie sich schnell und unverbindlich mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten bedarfsorientiert.